Die Veranstaltung VW Polo Cup

Der Polo-G40 Cup hieß offiziell "Internationaler Winterhall VW Polo Cup" und wurde als eigene Veranstaltung oder im Rahmenprogramm der DTM zwischen 1986 und 1989 ausgetragen. Für viele der heute noch erfolgreichen Motorsportler, war er ein geeignetes Sprungbrett in den bezahlten Profi-Rennsport. Für die weniger erfolgreichen Fahrer war es eher ein teures Abendteuer, an das man sich aber trotzdem gerne zurück erinnert. Die guten alten Zeiten eben, als es noch echten und ehrlichen Rennsport gab.

< ZURÜCK | WEITER >

aufmacher-polo-cup-2-560x400

Photo: Zu sechst auf die 90° Kurve zufahren, da blieb nicht immer alles ganz (Polo G40 Cup)

aufmacher-polo-cup-4-560x400